Achaia Korinth

In Achaia Korinth sahen wir uns zunächst die Glaukequelle an. Der Name rührt daher, dass sich die mytische Figur Glauke dort hinein stürzt haben soll, als ihr Gewand lichterloh brannte. Danach gingen wir in das Museum mit dem berühmten Panmosaik an.

 

 

 

 

 

 

 

Der berühmte, zwischen 550 und 525 erbaute dorische Apollontempel ist einer der ältesten erhaltenen Tempel Europas. Der im siebten Jahrhundert erbaute Vorgänger-Tempel ist aufgrund seiner Hölzernheit nicht mehr erhalten.