Hadrianstor

Kaiser Hadrian ließ dieses Tor im 2. Jahrhundert n.Chr. am Rande der Altstadt errichten. In Richtung Altstadt blickend, die angeblich von der Mythengestalt Theseus erbaut wurde, kann man oben einen Schriftzug erblicken, auf dem steht: „Sie betreten die Stadt des Theseus.“ Wenn man in den neueren, in der römischen Zeit erbauten, Teil der Stadt schaut, liest man: „Sie betreten die Stadt Hadrians. Nicht die des Theseus.“