Regionale Ur und Frühgeschichte

Eisenzeitliche Keramik (BLM Wolfenbüttel)

Obwohl ur- und frühgeschichtliche Archäologie an der TU-Braunschweig nicht unterrichtet wird, soll der Suchende auf den Seiten von GiBS.info in Zukunft auch Informationen zur Ur- und Frühgeschichte finden. Ebenso soll auf archäologisch interessante Funde und Plätze aus “historischer” Zeit hingewiesen werden. In früheren Semestern bot der ehemalige Bezirksarchäologe Hartmut Rötting regelmäßig eine (legendäre) archäologische Übung für Studierende an, die leider im aktuellen Vorlesungsverzeichnis nicht mehr auftaucht.

Bronzezeitliche Waffen (BLM Wolfenbüttel)
  • Einführende Literatur:
  • Gesine Schwarz-Mackensen: Vorzeit und Frühgeschichte (bis 8. Jahrhundert); in: Horst Rüdiger Jarck / Gerhard Schildt: Die Braunschweigische Landesgeschichte – Jahrtausendrückblick einer Region, Braunschweig 2001, S. 99-132.
  • Wolf-Dieter Steinmetz (Hrsg.): Das Braunschweiger Land – Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 34, Stuttgart 1997. Dieses Büchlein sei allen, die sich für die tiefere Vergangenheit der Region um Braunschweig interessieren wärmstens empfohlen. Es kostet keine zehn Euro und ist über den Buchhandel oder im Landesmuseum erhältlich. (Die Bindung ist allerdings nicht sehr strapazierfähig.)
  • Hans-Jürgen Häßler (Hrsg.): Ur- und Frühgeschichte in Niedersachsen, Stuttgart 1991.
  • Otto Krone: Vorgeschichte des Landes Braunschweig, Braunschweig 1931. Dieses Werk ist zwar recht betagt, es gibt aber Auskunft über ältere Funde und Fundplätze, die in späterer Zeit nicht wieder behandelt wurden.