Zeitzeugen im Dialog

Am 28. Oktober 2008 hatte der Verein dank der Vermittlung von Dr. des. Thomas Kubetzky die Gelegenheit, die Veranstaltung "Zeitzeugen im Dialog", die von der Stiftung niedersächsiche Gedenkstätten ausgerichtet wird, erstmalig in Braunschweig stattfinden zu lassen.

Dr. Michele Montagano (zum Zeitpunkt des Vortrags 87 Jahre alt), während des Zweiten Weltkriegs italienischer Offizier und NS-Gefangener, erzählte lebhaft von dieser schweren Zeit und konnte das Auditorium mit seiner lebensbejahenden Art und Einstellung in seinen Bann ziehen. Trotz des frühen Zeitpunkts im Semester war die Veranstaltung gut besucht und es freut uns besonders, dass sich zwischen die bekannten Gesichter viele Erstsemester gemischt hatten.


Dr. Michele Montagano bei Zeitzeugen im Dialog

Falls die Fragen, die Herr Dr. Montagano dem Plenum nach seinem Vortrag beantwortete, beim Anschauen des Videos schlecht zu verstehen sind, finden Sie sie hier verschriftlicht.

Weitere Links zum Thema:

Das Programm (Bergen-Belsen)

NDR online

NDR Info

"Zeitzeugen im Dialog" bei der Luftwaffe

Christian-Realschule in Hermannsburg