Exkursionen des Historischen Seminars

Türkei-Exkursion mit Herrn Hon.-Prof. Dr. Wolfgang Leschhorn und Frau Descharmes im Oktober 2010

Die legendären Exkursionen des Historischen Seminars der TU Braunschweig ins In- und vor allem auch Ausland haben mittlerweile eine jahrzehntelange Tradition und für das Institut und sein kollektives Gedächtnis eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. Um die Erinnerung an die Exkursionen zu bewahren, sollen an dieser Stelle Reiseimpressionen, Referate etc. und nicht zuletzt natürlich Fotos ihren Platz finden.

 

 

Bettina, Markus, Michael, Kai, Julia und Thomas in Krakau, Oktober 2001 (Foto: Daniel Weßelhöft)

Sehr erwünscht ist auch Material von früheren Exkursionen; Ansprechpartner ist Kai Drewes. Berichte und Fotos von den Exkursionen ins Baltikum (1999), nach Thüringen (2000), Polen (2001), Berlin (2002) und in die Toskana (2003) finden sich auf der Website von Daniel Weßelhöft unter http://www.wesselhoeft-online.de/alte_seite/g-histex.html (dort auch Fotos von den Kostümpartys des Historischen Seminars 2002 und 2003).

 

Berlin 2007: eine GiBS.Exkursion

von Brenda Frey

Am 02.02.2007 unternahmen etwa 30 wissbegierige Studenten, Mitarbeiter und Freunde des Historischen Seminars einen Ausflug nach Berlin. Ziel unserer Begierde war die Daueraustellung zur Deutschen Geschichte im Deutschen Historischen Museum. Weiter...

 

Türkei 2010

von Christian Götter

Hinter uns liegt eine außergewöhnliche Exkursion. Außergewöhnlich aus vielerlei  Gründen: Es war nicht nur die erste Exkursion seit Menschengedenken, die ohne  Herrn Schildt stattfand, es war auch die erste Exkursion seit drei Jahren. Weiter...

 

Bremen 2008: eine GiBS.Exkursion

von Philipp Hoffrichter

Am 13. Mai bot GiBS.info eine Exkursion ins Focke-Museum nach Bremen an. Ziel war die Ausstellung Luxus und Dekadenz. Römisches Leben am Golf von Neapel. Weiter...

 

Bremen 2006: eine GiBS.Exkursion

von Matthias Wittschieben

Am 13. April 2006 machten sich trotz langer Ankündigung nur vier wissbegierige Studenten auf, um die beschwerliche Reise in die Vergangenheit anzutreten. Wir trafen uns also um 9 Uhr am Bahnhof und fuhren nach Bremen - genauer gesagt ins Focke Museum, um dort "Die letzten Stunden von Herculaneum" zu erleben. Weiter...

 

Griechenland-Exkursion 2005

Exkursionsbericht (von Fabio Reinhardt)

Die Gefallenenrede des Perikles bei Thukydides (von Kai Drewes)

 

Mecklenburg-Exkursion 2004

Berichte und Fotos von der Exkursion des Historischen Seminars nach Mecklenburg im Oktober 2004: